Allgemeinbildende Höhere Schulen

Erstellt am 25.06.2010 von Elisabeth Mettauer

Die Ziele der AHS sind der Aufbau eines umfassenden Wissens, eine Vertiefung der Allgemeinbildung sowie die Vermittlung von speziellem Wissen und Können je nach Schwerpunkt der betreffenden Schule (im sprachlichen, naturwissenschaftlichen, musisch-kreativen oder sportlichen Bereich) und die Erlangung der Berechtigung zum Studium.

Hohe Kompetenz in der Muttersprache Deutsch und in den Fremdsprachen, naturwissenschaftlich-mathematisches Denken und Verstehen werden vermittelt und die Kreativität gefördert. Die Organisation begreift sich selbst als lernendes Netzwerk in Verbindung mit gleichartigen Schulen und dem schulischen Umfeld.

Aktuelle Schwerpunkte & Maßnahmen:

  • standortbezogene Förderkonzepte, verstärkte Individualisierung, moderne Lehr- und Lernformen
  • Frühwarnsystem und bedarfsgerechte Förderstunden, Abbau der privaten Nachhilfe
  • praxisorientierte Weiterentwicklungen (z.B. Praxisprojekte, Übungsfirmen, Firmenbesuche etc.)
  • schrittweise Senkung der Klassenschülerzahlen
  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung (z.B. Ausbau der Feedback-Kultur, einheitliche Bildungsstandards, Modernisierung der Lehrpläne, etc.)
  • Modulare Oberstufe und Neue Reifeprüfung

Ihr Ansprechpartner

Dr. Christine Schreiber
Landesschulinspektorin
Christine Schreiber
05574 / 4960 - 350
E-Mail senden
Landesschulrat Land Vorarlberg Vobs Bildung Leben
© 2017 Landesregierung Vorarlberg Kontakt Impressum