Kostenlose Unterrichtsprogramme zu Essen, Trinken und Bewegung

Erstellt am 14.04.2015 von Elisabeth Mettauer
sipcan_logo_01

Das vorsorgemedizinische Institut SIPCAN – Initiative für ein gesundes Leben stellt für das Schuljahr 2015/16 interessierten Schulen die bereits erfolgreichen Programme „Trink- und Jausenführerschein“ und „Bewegung macht Spaß“ kostenlos zur Verfügung.

Beim „Trink- und Jausenführerschein“ handelt es sich um ein Modulset für den Biologieunterricht der 5. Schulstufe mit dem Schwerpunkt Ernährung und Schuljause.

Das Programm „Bewegung macht Spaß“ behandelt die Themen Ernährung und Bewegung verknüpft im Biologie- und Sportunterricht der 6. Schulstufe.

Im aktuellen Schuljahr 2014/15 profitierten über 12.000 SchülerInnen an mehr als 160 Schulen in ganz Österreich von der Teilnahme am „Trink- und Jausenführerschein“ und bei „Bewegung macht Spaß“. Von den PädagogInnen wurden die Inhalte und die Handhabung mit „sehr gut“ (Durchschnittsnote: 1,38) beurteilt. 94 % der teilnehmenden PädagogInnen empfehlen die Umsetzung anderen Schulen weiter.

Für beide Programme („Trink- und Jausenführerschein“ und „Bewegung macht Spaß“) können sich jeweils 75 interessierte Schulen in ganz Österreich ab sofort mit den beiliegenden Formularen zur kostenlosen Teilnahme anmelden.

Dokumente

Landesschulrat Land Vorarlberg Vobs Bildung Leben
© 2017 Landesregierung Vorarlberg Kontakt Impressum