Eröffnung der Privatschule Sonnengarten

Erstellt am 06.11.2015 von Elisabeth Mettauer
SonnenGarte01

Seit sechs Jahren gibt es den Sonnengarten in Bludenz als Einrichtung des häuslichen Unterrichts. Mit Schulanfang 2015/16 wurde das Haus vom Schulträgerverein Marienberg übernommen und ist nun als katholische Privatschule "Schule der Vielfalt" mit Öffentlichkeitsrecht anerkannt. "Mit der Übernahme der Schule durch den Schulträgerverein Marienberg hat der Sonnengarten einen beachtlichen Entwicklungsschritt vollzogen", sagte Landesrätin Bernadette Mennel bei der offiziellen Eröffnung am Samstag, 10. Oktober 2015.

"Wir wollen Schulen, die sich auf die Bedürfnisse und Begabungen jedes einzelnen Kindes konzentrieren. Schulen, wo ein Kind altersgerecht lernen kann, in seiner Entwicklung unterstützt wird und Anerkennung und Wertschätzung erfährt", so Mennel. Der Sonnengarten sei dafür ein gutes Beispiel. Individuelle Lern- und Leistungsvoraussetzungen – insbesondere von sensiblen Kindern und Jugendlichen mit eigenen Bedürfnissen werden entsprechend berücksichtigt.

"Hier zeigt sich uns im Kleinen, was uns auch im Großen gelingen muss. Nämlich eine qualitativ hochwertige und vielfältige Unterrichts- und Erziehungsarbeit, die beweist, dass sich Prinzipien wie Achtsamkeit und individuelles Eingehen auf die kindliche Persönlichkeit auch leistungsmäßig auszahlen. Das Kind mit seinen individuellen Neigungen, Stärken und Schwächen steht hier im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Ganz nach dem Motto: Wer sich angenommen und ernst genommen fühlt, ist motiviert, mitzugestalten und seine Potentiale voll und ganz auszuschöpfen", so Mennel.

Der Sonnengarten ist eine pädagogische Einrichtung für hochsensible Kinder und Jugendliche. Kleinkinder, Kindergartenkinder, Vorschulkinder sowie Schulkinder der Schulstufen 1 bis 9 werden individuell begleitet, betreut und gefördert. Für diese wertvolle Arbeit dankte Landesrätin Mennel Schulleiterin Anja Dreier und der ganzen engagierten Schulgemeinschaft.

Landesschulrat Land Vorarlberg Vobs Bildung Leben
© 2017 Landesregierung Vorarlberg Kontakt Impressum